Mit Deutschen zusammenarbeiten

Mit Deutschen zusammenarbeiten

Ausländische Fachkräfte und Impatriates


In vielen Branchen fehlen Fachkräfte, das ist für viele Unternehmen bittere Realität. Damit die Integration der neuen Mitarbeiter aus dem Ausland ein voller Erfolg wird, müssen beide Seiten bestmöglich auf die Zusammenarbeit vorbereitet sein. So manche Integration von Fach- und Führungskräften ist an unzureichender Vorbereitung und Begleitung gescheitert.

Gelingt die Vorbereitung, können alle Beteiligten schnell die Ziele erreichen, die vom Unternehmen und den Impatriates gewünscht werden. Kulturschock Deutschland? Lernen Sie deutsche Kulturstandards kennen dann ist vieles leichter zu verstehen. Sie bewegen sich sicher auf deutschem Parkett.


Eingliederung von Migranten


Die Notwendigkeit für Diversity Management leitet sich aus gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Trends ab, die Veränderungen in der Arbeitswelt bewirken. Migranten, ein wichtiges Thema in diesen Tagen, sind die Fachkräfte von morgen. Hierzu bedarf es der Integration der Menschen, die aus fremden Kulturen stammen. Denk- und Verhaltensweisen der Migranten unterscheiden sich durch den kulturellen Hintergrund maßgeblich von Kollegen und Vorgesetzten in Deutschland. Ein wesentlicher Teil dieser Integration ist ein interkulturelles Führungskonzept. Es ist eine wichtige Voraussetzung für die kulturübergreifende und erfolgreiche Zusammenarbeit.

Sie leiten ein vielfältiges Team oder eine Abteilung, dann lernen Sie mein interkulturelles Führungskonzept kennen, mit dem Sie Menschen aus verschiedenen Kulturen erfolgreich führen und Synergien nutzen können.